Bus

Ausbildung zum Busfahrer

im Linien- bzw. Gelegenheitsverkehr

Die Ausbildung zum Busfahrer nimmt in unserem Hause einen großen Stellenwert ein. Auch hier können Sie auf Jahrzehnte lange Ausbildungserfahrung bauen.

Der Kontakt zu vielen im Rhein-Sieg-Kreis ansässigen Busunternehmen, hilft Ihnen bei der Jobvermittlung. Auch bei dieser Ausbildung können Sie Förderungen durch die Agentur für Arbeit, beziehungsweise die zuständigen Job-Center erhalten. Sprechen Sie uns an oder legen Sie uns Ihren Bildungsgutschein vor.

Vorraussetzungen zum Erwerb des Busführerscheins sind folgende:

  • Besitz einer Fahrerlaubnis Klasse B
  • Mindestalter 24 Jahre (Ausnahmen unter gewissen Vorraussetzungen möglich, bitte fragen Sie uns)
  • Um gewerblich fahren zu dürfen ist zusätzlich §2 Absatz BKrFQG zu beachten. Diese Lehrgänge können auch in unserem Hause durchgeführt werden.
  • Positives Ergebnis einer speziellen Arbeitsmedizinischen Untersuchung plus augenärztliches Gutachten.
  • evtl. ein 1-tägiger Erste-Hilfe-Kurs
  • pos. polizeiliches Führungszeugnis
  • max 2 Punkte in Flensburg

Bei der Erfüllung der Berufsvorraussetzung sind wir Ihnen selbstverständlich behilflich.

Bus