Verkehrsübungspark

Ein einzigartiger Vorteil für Sie –unser hauseigener Verkehrsübungspark

Nur auf einem abgeschlossenen Gelände hat ein Fahrlehrer die Möglichkeit sich sofort und intensiv mit der Ausbildung zu beschäftigen, da der sonst von aussen einwirkende Druck des Realverkehrs dies unmöglich macht.

Obgleich negative Stimmen zu diesem Thema in der Fahrschulbranche natürlich weit verbreitet sind, haben wir aufgrund unserer jahrelangen Erfahrung hinsichtlich der Schulung auf unserem Ausbildungsplatz die Überzeugung entwickelt, dass es von großem Vorteil ist, sich mit Ruhe und ohne Verkehrseinflüsse mit dem Fahrzeug vertraut zu machen und so viel sicherer an den Start zu gehen.

Weiterhin haben unsere Schüler die Möglichkeit nach Einweisung durch Ihren Fahrlehrer unseren Verkehrsübungspark mit dem eigenen Wagen zu nutzen, um die Handhabung des Fahrzeugs zu vertiefen und die zwingend zum Prüfungsstoff gehörenden, notwendigen Grundlagen zu trainieren.

Diese Methode spart Kosten und macht den Prüfling sicherer für eine entspannte Prüfungsfahrt.