Ein einzigartiger Vorteil für Sie - unser hauseigener Verkehrsübungsplatz

Denn Übung macht den Meister!

Zum Beginn der praktischen Fahrerlaubnisausbildung erleben Sie hier begleitet von einem unserer Fahrlehrerinnen oder einem unserer Fahrlehrer die ersten Schritte mit einem PKW. Auf diesem abgeschlossenen Gelände haben wir die Möglichkeit, uns von Beginn an intensiv mit der Fahrausbildung zu beschäftigen und während der gesamten Ausbildung selbstständig mit dem eigenen Auto und ohne Fahrlehrer/in zu trainieren. Dieses Angebot ist nur für unsere Fahrschüler/innen nutzbar.

Unser Verkehrsübungsplatz

in Siegburg

Zum Beginn der praktischen Fahrerlaubnisausbildung erleben Sie hier begleitet von einem unserer Fahrlehrerinnen oder einem unserer Fahrlehrer die ersten Schritte mit einem PKW. Auf diesem abgeschlossenen Gelände haben wir die Möglichkeit, uns von Beginn an intensiv mit der Fahrausbildung zu beschäftigen. Der von außen einwirkende Druck des „normalen Straßenverkehrs“ erschwert dies ansonsten. Die Bedienung des Fahrzeuges steht im Fokus und kann in verschiedenen Varianten trainiert werden. Dazu zählt das Anfahren, Schalten, Anfahren am Berg, das Rückwärtsfahren um die Ecke, das Einparken und spezielle Lenkübungen. Sobald die grundlegenden Fertigkeiten der Fahrzeugbedienungen gefestigt sind, begeben wir uns in den Realverkehr. Dort beschäftigen wir uns von Beginn an intensiv mit den anderen Verkehrsteilnehmern und den Vorschriften der Straßenverkehrsordnung.

Als einzige Fahrschule in Nordrhein-Westfalen bieten wir Ihnen die Möglichkeit, auf unserem hauseigenen Verkehrsübungsplatz während der Fahrausbildung alleine und ohne Fahrlehrer/in mit dem eigenen Auto zu trainieren. Die eigene Fahrpraxis kann somit eigenständig außerhalb der Fahrstunden erhöht werden. Als Begleitperson kann jede Person dienen, die einen Führerschein der Klasse B besitzt. Sie ersparen sich lange Wege zu öffentlichen Verkehrsübungsplätzen und treffen dort nur auf andere Fahrschüler/innen unserer Fahrschule. Nutzen Sie diese einmalige Möglichkeit, um die sichere Fahrzeugbedienung ungestört und in aller Ruhe zu trainieren und Fahrpraxis zu sammeln.

Außerdem beginnen wir auf unserem Verkehrsübungsplatz auch mit der Motorradausbildung. Auch hier starten wir zunächst mit den Fertigkeiten der Zweiradbedienung und können bereits die ersten Grundfahraufgaben trainieren. Danach begeben wir uns gestärkt und sicher in den „normalen Straßenverkehr“.

Im Bereich der Berufskraftfahreraus- und -weiterbildung werden auf unserem Verkehrsübungsplatz unter anderem Rangierübungen bzw. die Grundfahraufgaben, der Umgang mit Wechselbrücken und die Abfahrkontrolle mit den LKW oder Bussen durchgeführt und trainiert. Unsere Schulungshalle bietet bei widrigen Witterungsbedingungen den optimalen Rückzugsbereich für das trainieren der Abfahrtskontrolle.

Unser Verkehrsübungsplatz

Standort:

Siegdamm 18-20

53721 Siegburg

Die Nutzung ist nur für Fahrschüler/innen der Fahrschule Kreiter möglich.

Unser Verkehrsübungsplatz

Standort:

Siegdamm 18-20

53721 Siegburg

Die Nutzung ist nur für Fahrschüler/innen der Fahrschule Kreiter möglich.